Archive for the ‘Projektleiterkarriere’ Category

Projektleiterkarriere: Drei Aspekte die erfolgreich machen

Mittwoch, April 9th, 2008

„Gute Projektmanager fallen nicht vom Himmel“. Dies ist eine Erkenntnis, die manches Unternehmen durch schmerzliche Erfahrungen gewonnen hat. Projektleiter müssen systematisch entwickelt und aufgebaut werden. Dies hat dazu geführt, dass viele Unternehmen eine eigenständige Projektleiterkarriere etabliert haben.

Für den systematischen Aufbau einer Karriere im Projektmanagement sind die folgenden drei Aspekte wichtig:

  1. Der Qualifikationslevel: Üblicherweise wird dieser in die folgenden Stufen eingeteilt. Junior Projektspezialist, Projekt-Spezialist, Projektleiter, Senior-Projektleiter bis hin zum Projektdirektor. In seiner Entwicklung baut der Projektleiter Stufe für Stufe seine Kompetenz aus. Er erwirbt mehr Wissen in den Themen des Projektmanagements und sammelt in größer und komplexer werdenden Projekten immer mehr Erfahrung. Er baut seine Soft Skills aus und wird immer selbstsicherer, wenn er vor neuen Aufgaben steht. Mitarbeiter, die bis zur Stufe des Projektdirektors aufgestiegen sind, haben eine gute Chance in den Vorstand eines Unternehmens berufen zu werden.
  2. Die Branchen: Ein Projektleiter ist ein Spezialist, der immer neue Aufgaben planen und organisieren kann. Dies erlernt er am Besten dadurch, dass er Projekte in unterschiedlichen Branchen durchführt. Er lernt so viele unterschiedliche Aufgaben kennen und erweitert seine Fähigkeit, sich auf völlig neue Situationen einzustellen. Denn jedes Projekt ist immer wieder neu. Und gerade die herausfordernden Projekte werden dort durchgeführt, wo das Projektthema völliges Neuland ist, wie zum Beispiel bei der Entwicklung eines elektronischen Mautsystems.
  3. Die Projekttypen: Ein Projektleiter sollte auch Erfahrungen mit unterschiedlichen Projekttypen machen. Er sollte Projekte bearbeitet haben, die bewährte Verfahren, Projektorganisationsstrukturen oder Organisationsmodelle nutzen konnten, aber auch solche, für die eine völlig neue Form von Projektmanagement erforderlich war.