Archive for the ‘Karrieretipps’ Category

Karriereberatung gibt Impulse für die Karriere und hilft bei der Stellensuche

Freitag, März 7th, 2008

„Feedback is Food for Champions“, lautet ein bekannte Spruch. Lebenspartner, Freunde, Bekannte, Kollegen und Führungskraft helfen durch Ihr Feedback subjektiven Einschätzungen zu erweitern oder zu korrigieren.

Je höher Sie die Karriereleiter hinaufgestiegen sind oder wenn Sie in einer schwierigen beruflichen Situation sind, kann es sinnvoll sein mit einem Karrierecoach oder Karriereberater hinzuzuziehen. Er kann Ihnen Anregungen und Impulse geben.

Ein Karriereberater oder Karrierecoach ist ein persönlicher Gesprächspartner und fachlicher Karrierebegleiter, der Ihnen in einem persönlichen Dialog zur Seite steht und Ihnen bei der beruflichen Zukunftsplanung hilft. Sie helfen die berufliche Entwicklung zu planen und zu verwirklichen.
Eine Karriereberatung ist dann sinnvoll, wenn Sie das Gefühl haben, dass Ihre beruflichen Ziele noch nicht klar genug sind, sie Kontakte zu Unternehmen brauchen oder Ihren Bewerbungsprozess verbessern wollen.

Ein Karriereberater  können Sie für die folgenden Fälle nutzen:

  • Wenn Sie Ideen und Impulse benötigen:
    Er entwickelt mit Ihnen in wenigen Sitzung Ideen für Ihren beruflichen Werdegang. Damit gewinnen Sie neue Erkenntnisse und können damit Ihre Karriere besser planen.
  • Wenn Sie vor einer beruflichen Weichenstellung stehen:
    Der Coach begleitet Sie in diesem Fall über mehrere Monate. Er gibt Ihnen Tipps für, wie Sie Ihre Bewerbung gestalten können, übt mit Ihnen Bewerbungsgespräche und bereitet Sie durch Rollenspiele, Simulationen und andere Übungen auf die verschiedenen Verfahren im Bewerbungsverfahren vor.

Breites Wissen sichert die Risiken der Spezialisierung ab

Samstag, März 1st, 2008

Mit einer Spezialisierung schaffen Sie sich ein Alleinstellungsmerkmal. Spezialisierungen haben jedoch auch immer ein Risiko. Denn der Anwendungsbereich von Spezialkenntnissen ist relativ gering. Deshalb müssen Experten, neben ihrer Spezialisierung auch immer eine Balance zwischen Spezialisierung und Generalisierung finden.

Ihr Know-how muss so groß sein, dass sie sich jederzeit ohne großen Aufwand in andere Spezialthemen einarbeiten können. Die erfolgreichste Strategie für Ihre Berufsbiografie ist, sich auf ein Thema zu spezialisieren und gleichzeitig ein breites Wissen im Themengebiet aufzubauen.

Und so können Sie diese Balance finden:

  • Wechseln Sie zwischen verschiedenen Fachkarrieren. Von der Produktion in die Beratung oder das Projektmanagement. Vom Projektmanagement in die Beratung.
  •  Vergessen Sie bei aller Spezialisierung nicht, sich auch in Randthemen up-to-date zu halten. Randthemen können schnell zu einem Top-Thema werden.
  • Pflegen Sie regelmäßigen Austausch mit Experten in ihrem Fachgebiet. So erkennen Sie früh die Trends der Zeit und können Kompetenzen in den Themen der Zukunft aufbauen.

Stärken stärken. Schwächen kompensieren

Mittwoch, Februar 27th, 2008

Die Zahl derjenigen, die alle Fähigkeiten zu 100% entwickelt haben ist relativ gering. Selbst Genies wie Picasso oder Mozart waren nur in einem Gebiet gut. Der eine im Malen, der andere in der Musik. Zu den Ausnahmen zählen Leonardo da Vinci oder Goethe.

Viele Menschen konzentrieren sich darauf, Ihre Schwächen auszugleichen. Dies hat eine fatale Folge: Man ist überall nur mittelmäßig, aber in keinem Gebiet wirklich gut. Überdurchschnittlichen Erfolg erzielen Sie nur, wenn Sie Ihre Stärken nutzen. Sicher, Sie können manche Ihrer Schwächen nicht ignorieren: Dazu gehört, dass Sie Wissenslücken schließen, sich die Fähigkeiten aneignen, die zum als selbstverständlich in Ihrem Fachgebiet angesehen werden müssen wie zum Beispiel die Fähigkeit gut präsentieren zu können im Vertrieb. Mit Trainings und Disziplin können Sie jede Schwächen soweit ausgleichen, dass sie mit vergleichbaren Kollegen konkurrieren können.

Stärken sind die Treiber Ihres Erfolges. Und mit den folgenden Fragen können Sie herausfinden, welches Ihre Stärken sind:

  • Was fällt Ihnen leicht?
  • Was tun Sie gerne?
  • Womit sind Sie erfolgreich?