Archive for the ‘Bewerbungstipps’ Category

Telefonischen Erstkontakt: Der erste Schritt zur erfolgreichen Bewerbung

Donnerstag, März 20th, 2008

Eine telefonische Kontaktaufnahme zum künftigen Arbeitgeber ist bei jeder Bewerbung Pflicht. Und dies aus drei Gründen:

  • Erstens erfahren Sie so mehr über die Stelle und können sich gezielter Bewerben.
  • Zweitens können Sie einen guten Eindruck hinterlassen und so ihre Bewerbung unter allen anderen schon vor der Einsendung hervorheben.
  • Und last but no least, stellen Sie bei diesem Telefongespräch schon fest, ob sich die Bewerbung lohnt oder nicht.

Ihr Gespräch habe Sie erfolgreich geführt, wenn der Personalverantwortliche, oder vielleicht sogar der künftige Vorgesetze Sie auffordert Ihre Bewerbungsunterlagen zuzusenden. Tun Sie dies möglichst schnell, damit das Gespräch beim Gesprächspartner noch in Erinnerung ist. Adressieren Sie die Bewerbung direkt an den Gesprächspartner und reden Sie im Anschreiben direkt an. Vergessen Sie auf keinen Fall, das Gespräch im Anschreiben zu erwähnen.

So gehen Sie bei einem telefonischen Erstkontakt vor:

  • Legen Sie das Ziel Ihres Anrufs fest und was Sie nach dem Anruf erreicht haben wollen.
  • Bereiten Sie sich auf das Gespräch vor.
  • Notieren Sie sich die Fragen schriftlich.
  • Fragen Sie Ihren Gesprächspartner, ob er Zeit für das Gespräch hat.
  • Wählen Sie einen Ort an dem Sie ungestört und ohne Zeitdruck telefonieren können.
  • Falls Ihr Gesprächspartner keine Zeit hat, wird er einen Rückruf anbieten. Nennen Sie ihm eine dafür geeignete Zeit und Rufnummer.
  • Nutzen Sie für den Anruf keine ungünstigen Zeiten wie Montag, Freitag am Nachmittag oder die Mittagspause.
  • Sprechen Sie deutlich und nicht zu hastig. Vermeiden Sie lange Pausen und lassen Sie den Gesprächspartner ausreden. Sprechen Sie Ihren Gesprächspartner mit dem Namen an. Falls Sie sich über die Aussprache nicht sicher sind, fragen Sie ihn danach.
  • Fassen Sie wichtigsten Aussagen am Ende des Gespräches schriftlich zusammen.