XING hilft bei der Jobsuche

XING wird Tsching ausgesprochen und ist die bedeutendste Internetplattform für Networking. Es hat in Deutschland die meisten Mitglieder, die überwiegend im mittleren bis oberen Management tätig sind. Aber XING ist nicht nur eine Plattform für Networking es ist auch ein Plattform, welche die Stellensuche erleichtert. Nach einer Studie sucht einer von 100 Mitgliedern aktiv eine Stelle und wahrscheinlich viel mehr Mitglieder suchen passiv einen neuen Job.

Für die Job-Suche bietet XING die folgenden Vorteile:

Profil und Kontaktdaten: Sie können hier Ihr Profil für alle sichtbar veröffentlichen. Es ist Ihre Visitenkarte in XING und auch im Internet. So werden Sie gefunden und können über Ihre Kontaktdaten angesprochen werden.

Suchfunktion: Die komfortable Suchfunktion ermöglicht es Unternehmen und Personalberatern nach künftigen Beschäftigten zu suchen. Aber auch Sie können nach Unternehmen und Ansprechpartnern in Unternehmen suchen.

Powersuche: Mit Ihrer  Hilfe können Sie sehen, wer sich für Sie interessiert. Denn die Powersuche zeigt an, wer Ihr Profil aufgerufen hat.
Stellen: In XING werden auch Stellen veröffentlicht. XING sucht automatisch Angebote, die zu Ihrem Profil passen und präsentiert Sie Ihnen auf Ihrer Startseite.

Netzwerkbeziehungen: XING macht die Beziehungen zu Ihren direkten und indirekten Netzwerkpartnern sichtbar. So finden Sie Menschen, die Sie ansprechen können, wenn Sie einen Kontakt brauchen.

Foren: Zahlreiche Foren (Gruppen) geben Ihnen die Chance sich mit Ihrer Kompetenz in der Fach-Community zu präsentieren. Hier fallen Sie durch Ihre Kompetenz und interessante Beiträge auf.

Stellen: In XING werden auch Stellen veröffentlicht. XING sucht automatisch Angebote, die zu Ihrem Profil passen und präsentiert Sie Ihnen auf Ihrer Startseite.

Kommunikation: Über die XING eigene Kommunikationsfunktion, die wie ein E-Mail funktioniert können Sie Kontakt aufnehmen. Das hebt sofort Ihre Kontaktabfrage aus anderen Mails hervor. Und sie hat auch einen emotionalen Effekt: Sie sprechen einen unbekannte Person an, mit der Sie zumindest eines verbindet: Nämlich XING

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.