Medienanalyse für Ihr Selbstmarketing

Wirkungsvoll wird Ihr Selbstmarketing, wenn Sie bei Vorträgen oder in Fachaufsätzen zeigen, was Sie können. Nicht nur die Inhalt des Vortrags oder Aufsatzes schafft Aufmerksamkeit, sondern die Tatsache, dass Sie bei einem anerkannten Veranstalter einen Vortrag halten oder in einer renomierten Fachzeitschrift veröffentlichen erzeugt die eigentliche Wirkung. „The medium ist he message“. Dieser Satz trifft vor allem auf das Selbstmarketing durch Vorträge und Aufsätze zu. Denn die Entscheider über Ihre Karriere werden die Vorträge weder hören noch die Aufsätze lesen; Sie nehmen  aber wahr, dass Sie Vorträge halten und Aufsätze veröffentlichen.

Bevor Sie jedoch Vorträge entwickeln oder Aufsätze schreiben, empfehle ich Ihnen die folgende Analyse durchzuführen:
Medien:

Erstellen Sie eine Liste von Veranstaltern und Medien, die für Ihre Vorträge und Veröffentlichungen in Frage kommen und welche davon für Ihr Selbstmarketing besonders wichtig sind.

Beachten Sie dabei die folgenden beiden Punkte:

  • Welche Fachpublikationen werden in Ihrem Unternehmen insbesondere vom jetzigen Chef oder Entscheidern gelesen?
  • Welche Medien oder Veranstaltungen haben einen besonders guten Ruf?

Medienkontakte:

  • Wer entscheidet in den Medien über die Veröffentlichungen?
  • Wer entscheidet bei Veranstaltungen über die Referenten?
  • Welche Personen kenne ich, die Kontakte zu den Entscheidern in den Medien vermitteln können?
  • Wie kann ich die Medien oder Veranstalter auf mich aufmerksam machen.

Themen:

  • Welche Themen sind für Externe interessant?
  • Welche meiner Themen kann oder darf ich veröffentlichen?
  • Welche Aspekte machen meine Themen für Externe interessant?

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.