Berufsbiografie entscheidet nicht nur bei Bewerbungen

Das beste Argument, das Sie für die Entscheider in der Hand haben, ist ihre Berufsbiografie. Sie zeigt, was Sie in Ihrem Berufsleben gemacht haben und wie erfolgreich Sie dabei waren. Und dies nicht nur, wenn Sie sich bewerben, sondern auch bei jeder Vorstellungsrunde in einer neuen Arbeitsgruppe, bei der man Sie nicht kennt, bei Gesprächen mit dem Kunden oder wenn Sie einen neuen Chef bekommen.

In Ihrem Berufsleben stehen sie ständig vor der Herausforderung Ihre Kompetenzen zu beweisen. Ihre Berufsbiografie ist der Beleg dessen, was Sie können, und welche Erfolge Sie hatten. Ihre Berufsbiografie muss so sein, dass Sie möglichst vielen Ihrer potentiellen Kunden einen Nutzen bringt. Nicht Sie entscheiden darüber, wie hoch Ihr Wert für das Unternehmen ist, sondern die Entscheider über Ihre Karriere. Nur wenn diese in Ihrer Biografie die Kenntnisse und Fähigkeiten wiedererkennen, die sie brauchen, werden Sie erfolgreich sein.
Je attraktiver Ihre Biografie ist, desto wahrscheinlicher ist es, dass Sie befördert werden oder eine attraktive Stelle in einem anderen Unternehmen bekommen. Mit jedem Karriereschritt verändert sich Ihre Biografie.

Dabei sollten Sie bei allen Entscheidungen in Ihrem Berufsleben achten:

  • Richten Sie Ihre Karriereplanung so aus, dass ihre Berufsbiografie ständig attraktiver wird.
  • Sorgen Sie dafür, dass Ihre Kompetenzen kontinuierlich wachsen.
  • Arbeiten Sie an Projekten oder in Themen, die für die Entscheider über Ihre Karriere attraktiv sind.

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.