Berufsbiografie: Marketing mit dem eigenen Lebenslauf

Kontinuität im Lebenslauf der Mitarbeiter ist für viele Firmen wie eine Lebensversicherung. Unternehmen sind in diesem Sinne extrem risikoscheu. Die Einstellung eines Mitarbeiters ist fast wie eine Ehe, die kaum zu scheiden ist. Personalleiter studieren die Lebensläufe der Bewerber, um darin einen roten Faden zu erkennen, und schließen daraus auf die Zielstrebigkeit. Brüche in der Berufsbiografie werfen sofort die Frage auf: „Weiß der denn was er will? Aus dem Lebenslauf projizieren Personalchefs auf das Verhalten im Unternehmen: Wenn der Bewerber bei seiner eigenen Karriere nicht zielstrebig war, wird er es dann in der neuen Position sein? Mit einer attraktiven Berufsbiografie geben Sie den Entscheidern über ihre Karriere Sicherheit und mindern die Angst eine Fehlentscheidung zu treffen.

Egal, ob Sie innerhalb eines Unternehmens aufsteigen wollen oder das Unternehmen wechseln, die Entscheider über Ihren nächsten Karriereschritt werden Sie nach den folgenden beiden Kriterien beurteilen:

  • Zeigt Ihre Berufsbiografie, dass Sie die Anforderungen an die Stelle erfüllen und
  • können Sie deutlich machen, dass Sie der Richtige für die Stelle sind.

Das beste Argument, das Sie für die Entscheider in der Hand haben, ist ihre Berufsbiografie. Sie zeigt, was Sie in Ihrem Berufsleben gemacht haben und wie erfolgreich Sie dabei waren.

So kommen Sie zu einer attraktiven Berufsbiografie:

  • Sie wissen jederzeit wo Sie in Ihrer Berufslaufbahn stehen.
  • Sie kennen die Möglichkeiten, die sich Ihnen bieten.
  • Sie haben Ihre Kompetenzen an sich verändernde Gegebenheiten angepasst und erweitert.

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.