Was ist Karriere?

Auf diese Frage geben Persönlichenkeiten aus Kunst und Politik antwort. In den folgenden Zitaten habe ich diese Antworten zusammengestellt:

  • „Am besten macht man Karriere, wenn man für jemanden arbeitet, der Karriere macht.“ – Marion S. Kellogg
  • „Am sichersten macht man Karriere, wenn man anderen den Eindruck vermittelt, es sei für sie von Nutzen, einem zu helfen.“ – Jean de La Bruyère
  • „Bei Karrieren ist es wie mit Raketen, sie heben nicht immer rechtzeitig ab. Der Trick dabei ist, immer den Motor laufen zu lassen.“ – Gary Sinise
  • „Der Unterschied zwischen einem Arbeitsplatz und einer Karriere besteht in mindestens zwanzig Stunden in der Woche.“ – Unbekannter Autor
  • „Es gibt zwei Möglichkeiten, Karriere zu machen: Entweder leistet man wirklich etwas, oder man behauptet, etwas zu leisten. Ich rate zur ersten Methode, denn hier ist die Konkurrenz bei weitem nicht so groß.“ – Danny Kaye
  • „Ganz kühl betrachtet ist die Karriere als ein Phänomen zu betrachten, das mehr mit Geben als mit Nehmen zu tun hat.“ – Dieter Hildebrandt,

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.